Login

Georg Klein

geb. am 07.04.71 in Schwerte bei Dortmund (BRD)
Lebt und arbeitet unter anderem als Koch, Hochzeitsfilmer, Beleuchter und, wenn es die Finanzen zulassen, auch einmal als freier Autor in Offenbach und Wien.

Ausbildung

1989 Matura am BRG Viktring/Klagenfurt/Kärnten
1989-1994 Theaterwissenschaft in Wien
1994-2003 Hochschule für Gestaltung Offenbach/BRD

2003 wird das Stück "Anarchie für alle" in den Messehallen Offenbach als szenische Lesung mit Live-Musik aufgeführt und später auch in Frankfurt und Köln gezeigt
2004 Organisator des sechswöchigen Kulturprojekts "Sommerlager" (Lesungen, Filme, Konzerte, Küche)
2005 Preisträger bei der Augsburger Kurzdramennacht "Quickies Augsburg", Lesungen/szenische Lesungen im Radio, in Deutschland und Österreich.

Bibliografie
Veröffentlichungen in der Anthologie "Kriegsbildertexte" im Aarachneverlag Wien, in der Anthologie des Kärntner Schriftstellerverbandes, den Literaturzeitschriften/Magazinen "Wienzeile"(regelmäßig..),"Fidibus", "Literaturbote" (Literaturbüro Hessen), sowie in diversen Fanzines ("Daily Grind Magazine", "Caquofle`", "Hessenmob aktuell"...)


Texte:
HAMMELBEINE (Magazintext)

wienzeile Magazin | wienzeile Autor_innen | wienzeile Rezensionen