Login

Dariuz Pacak

Dichter und Opernsänger.
Er wurde in Lodz in Polen geboren und lebt derzeit in Wien.
Zahlreiche Auszeichnungen und Preise bei Sängerwettbewerben sowie als Dichter in Polen und in den USA. Publikationen in Literaturzeitschriften und Anthologien in Polen, Österreich, Tschechien, Moldawien, China, Großbritannien, USA, Taiwan, Korea und Indien.
Seine neuesten Werke wurden in Anthologien der Weltdichtung veröffentlicht:
"Inscripions in Time" so wie "The best Poems & Poets 2003" (USA) "Theatre of The Mind" (London-Paris-New York, 2003) "World Poetry Collection" (Taipei, Taiwan 2003). Seine Gedichtbände: Ptaki Emanacij" (Krakow 2001) "W Podruzgotanym Ciagu" (Posen 2003) und "Das Haus des goldenen Vlieses" (Posen 2004).
Er hat 28 Länder bereist und hat in über 30 Berufen gearbeitet. Seine Werke wurden in die deutsche, englische, chinesische, tschechische, koreanische Sprache und Hindi übersetzt.
Seine grundlegende Lebensphilosophie ist die chinesische Lebenskunst Zen.


wienzeile Magazin | wienzeile Autor_innen | wienzeile Rezensionen