Login

Isabella Breier

http://www.kitab-verlag.com/index.php?option=com_content&task=view&id=193&Itemid=139

geboren 1976 in Gmünd/Niederösterreich
Diplomstudium der Philosophie, Germanistik in Wien; Promotion in Philosophie 2005; seitdem Lehrkraft/Trainerin für Deutsch als Zweit- und Fremdsprache; wohnt mit Tochter hauptsächlich in Wien und z.T. in Oaxaca, Mexiko; seit 2007 Lyrik- und Prosaveröffentlichungen in Anthologien (z.B. Rampe, Facetten) und Zeitschriften (z.B. Entwürfe, Lichtungen, Ostragehege, Plumbum, Krautgarten, DUM, Wienzeile, außer.dem, Dulzinea, &radieschen, Do!Pen)
Stipendien/Preise: Preis der Dr.Schaumayr-Stiftung (2005); projektbezogene Arbeitsstipendien des Bundes (seit 2007); 2.Platz beim Do! Pen-Wettbewerb 2007; Theodor Körner Preis 2008; Rom-Stipendium des Bundes; Wiener AutorInnenstipendium 2010

Dimensionen menschlicher Sinnstiftung in der Praxis. Zwischen Erkenntnis- und Kulturtheorie: Zur Poiesis, Ethik und Ästhetik in Cassirers Philosophie der symbolischen Formen und Wittgensteins Sprachspielbetrachtungen. Wien 2006 (=Dissertation)

Bücher:
101 Käfer in der Schachtel. Ihr Verschwinden in Bildern.
Roman, Kitab 2007

Interferenzen
Erzählungen
Kurz- und Noch-Kürzer-Geschichten
Kitab 2008

Prokne & Co
Roman
Kitab 2013

(forthcoming: Allerseelenauftrieb. Ein Klartraumprotokoll. Mitter Verlag (Herbst 2013))


Texte:
Daily Routine (Magazintext)
4 seasons (Magazintext)

wienzeile Magazin | wienzeile Autor_innen | wienzeile Rezensionen