Login

Christian Kössler

Christian Kössler wurde am 1. Dezember 1975 geboren, ist in Innsbruck wohnhaft und als Bibliothekar an der Universitäts- und Landesbibliothek Tirol beschäftigt. Er ist Mitglied im Vorstand der IG AutorInnen Tirol und hat mehrere Einsätze im Tor des österreichischen Fußball-Literaten-Nationalteams absolviert.
Werke: "Bestialisches Innsbruck" (2007), "Innsbrucker Totentanz" (2009), "Unheimliches Tirol - 17 Geister- und Teufelssagen aus Nord-, Ost- und Südtirol" (2011), "Tiroler Sensenmann-Blues" (2013)


wienzeile Magazin | wienzeile Autor_innen | wienzeile Rezensionen